Neuer Service: Mit WhatsApp bezahlen und verkaufen

WhatsApp-Nutzer können bald mit dem Messenger aus dem Hause Facebook Geld verschicken. Das Feature, mit dem Geldbeträge wie Fotos verschickt werden können, ist seit heute in Brasilien verfügbar, gab Mark Zuckerberg via Facebook bekannt.

„Heute beginnen wir mit der Einführung des Bezahl-Dienstes für die Benutzer von WhatsApp in Brasilien. Wir machen das Senden und Empfangen von Geld genauso einfach, wie das Teilen von Fotos. Wir ermöglichen auch kleinen Betrieben, Verkäufe direkt über WhatsApp abzuwickeln,“ verkündete Zuckerberg.

Der Dienst baut auf „Facebook Pay“ auf, und biete eine „sichere und konsistente Art, Zahlungen anzuweisen“ auf allen Apps aus dem Hause Facebook, so Zuckerberg weiter. Facebook arbeite dafür mit lokalen Banken zusammen, darunter die führenden Zahlungsabwickler Banco do Brasil, Nubank, Sicredi und Cielo. „Brasilien ist das erste Land, in dem unser Service angeboten wird. Weitere werden folgen,“ schrieb der Gründer von Facebook.

 

 

Bild: Depositphotos.com/rafapress

Top