Topmodel Bar Refaeli wegen Steuerhinterziehung verurteilt

Topmodel Bar Refaeli wegen Steuerhinterziehung verurteilt Depositphotos.com/s_bukley

Das Topmodel Bar Refaeli ist am Montag, von einem israelischen Gericht, in vier Fällen der Steuerhinterziehung für schuldig befunden worden. Mit dem Urteil geht ein Verfahren gegen das Model und ihre Familie zu Ende, die das Image der ehemals geliebten Ikone überschattet. Wie die New York Times berichtet, betrat Refaeli das Gerichtsgebäude in Tel Aviv mit Gesichtsmaske, passend zu ihrer weißen Bluse. Begleitet wurde sie von ihrem Vater, Raffi und ihrer Mutter, Zipi, sowie einer Reihe an Anwälten.

Die 35-Jährige und ihre Mutter gaben mehrere Steuervergehen zu. Einer Vereinbarung nach, die schon vor einem Monat mit den Behörden unterzeichnet wurde, muss Refaeli 9 Monate Sozialdienst leisten, während ihre Mutter für 16 Monate ins Gefängnis kommen soll. Zusätzlich wurde, neben anfallenden Steuerrückzahlungen in Millionenhöhe, eine Strafzahlung von 1,5 Millionen US-Dollar verhängt.

In dem Verfahren ging es um millionenschwere Verdienste durch Model-Aufträge in Israel und im Ausland, die Refaeli nicht vollständig angegeben habe.

Top